VDI 4610

Die VDI-Richtlinie 4610 ist eine neue technische Richtlinie des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI). Sie gilt für den Wärme- und Kälteschutz an betriebstechnischen Anlagen in der Industrie und in der Technischen Gebäudeausrüstung.
Sie richtet sich gezielt an Anlagenbetreiber, Planer und Bauausführende und dient dazu, durch Energie- und CO²-Einsparung effizienter zu dämmen. Für Rückfragen jeglicher Art stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Die Inhalte der VDI 4610

Alle Inhalte im Überblick

Mit der neuen Richtlinie wird es möglich, effektive Anlagendämmung unter Beachtung von ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten zu planen, zu berechnen und auszuführen.
  • Ziel der VDI 4610
  • Neuerungen der VDI 4610
  • Klassifizierung der Dämmung

Download Fachinformation VDI 4610